Ani­fit-Hun­de­fut­ter: Alle 8 Nass­fut­ter-Sor­ten im Über­blick

Ani­fit ist eine Pre­mi­um-Mar­ke und steht für gesun­des Hun­de­fut­ter, das höchs­te Ansprü­che an Qua­li­tät und Natür­lich­keit erfüllt. Mit einem Frisch­fleisch­ge­halt von 92 bis 96 % — je nach Sor­te — bie­tet es Ihrem Hund eine beson­ders art­ge­rech­te Ernäh­rung, die ihn mit allen Nähr­stof­fen ver­sorgt, die er täg­lich benö­tigt. Das Nass­fut­ter von Ani­fit besteht aus erst­klas­si­gen, natür­li­chen Zuta­ten, die gemäß den stren­gen schwe­di­schen Lebens­mit­tel­vor­schrif­ten ver­ar­bei­tet wer­den. Es ent­hält kei­ne künst­li­chen Zusät­ze und garan­tiert so eine Pre­mi­um-Fut­ter­qua­li­tät, die nicht nur gesund son­dern auch lecker für Ihren Vier­bei­ner ist.

Das Ani­fit-Nass­fut­ter für Hun­de ist in sie­ben Geschmacks­va­ri­an­ten und in Dosen zu je 200 g, 400 g und 810 g erhält­lich. Hier fin­den Sie die acht Fut­ter­sor­ten im Über­blick:

Anifit Hundefutter Gockels Duett

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Gockels Duett”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Getrei­de­frei­es, hypo­aller­ge­nes Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Huhn als allei­ni­ger Pro­te­in­quel­le (Mono­pro­te­in­fut­ter). Die­se Nass­fut­ter­sor­te gilt als beson­ders ver­träg­lich und ist auch für emp­find­li­che Hun­de, Hun­de mit All­er­gien und zur Fut­ter­um­stel­lung bes­tens geeig­net. Die­se Fut­ter­sor­te kann sogar zur Darm­sa­nie­rung bei­tra­gen.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe, Dill.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Hüh­ner­mus­kel­fleisch (77 %), Hüh­ner­le­ber (17 %), Kar­tof­fel (5 %), Antei­le unter 1 %: Zicho­rie (Inu­lin), Dill, Hage­but­te, Kal­zi­um, Salz.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fleisch­an­teil: 94 %
Details anse­hen
Anifit Nassfutter Thanksgiving Day

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Thanks­gi­ving Day”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Trut­hahn (Pute), Huhn und Rind als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se Nass­fut­ter­sor­te gilt als beson­ders gut ver­dau­lich und ist auch für emp­find­li­che Hun­de bes­tens geeig­net. Die­se Fut­ter­sor­te kann sogar zur Darm­sa­nie­rung bei­tra­gen.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Reis, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Trut­hahn­mus­kel­fleisch (32 %), Hüh­ner­mus­kel­fleisch (15 %), Rin­der­mus­kel­fleisch (13 %), Rin­der­lun­ge (27 %), Rin­der­le­ber (6 %), Reis (5 %), Erb­sen (1 %), Antei­le unter 1 %: Toma­ten­pul­ver, Hage­but­te, Salz, Beta-Glu­can.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fleisch­an­teil: 93 %
Details anse­hen
Anifit Futter für Hunde - Falscher Hase

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Fal­scher Hase”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Getrei­de­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Huhn, Hase und Rind als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se Nass­fut­ter­sor­te gilt als beson­ders gut ver­dau­lich und ist auch für emp­find­li­che Hun­de bes­tens geeig­net. Außer­dem wird die­se Fut­ter­sor­te für beson­ders akti­ve Hun­de emp­foh­len. Die­se Fut­ter­sor­te kann sogar zur Darm­sa­nie­rung bei­tra­gen.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe, Hefen.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Hüh­ner­mus­kel­fleisch (25 %), Rin­der­mus­kel­fleisch (18 %), Hasen­mus­kel­fleisch (15 %), Rin­der­lun­ge (23 %), Rin­der­le­ber (13 %), Karot­te (4 %), Kar­tof­fel (2 %), Antei­le unter 1 %: Erb­sen, Hage­but­te, Beta-Glu­can, Salz.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fleisch­an­teil: 94 %
Details anse­hen
Witwe Boltes Schrecken - Hundefutter von Anifit

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Wit­we Bol­tes Schre­cken”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Fleisch (Huhn und Rind) und Fisch (Lachs) als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se Nass­fut­ter­sor­te gilt als gut bekömm­li­ches Haupt­fut­ter.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Fisch und Fisch­ne­ben­er­zeug­nis­se, Reis, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Hüh­ner­mus­kel­fleisch (43 %), Rin­der­mus­kel­fleisch (14 %), Lachs (14 %), Rin­der­lun­ge (11 %), Hüh­ner­le­ber (6 %), Rin­ders­tros­sen (4 %), Reis (4 %), Karot­ten (2 %), Erb­sen (1 %), Antei­le unter 1 %: Zicho­rie (Inu­lin), Hage­but­te, Salz.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fisch- & Fleisch­an­teil: 92 %
Details anse­hen
Anifit Hundefutter Zum Goldenen Ochsen

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Zum Gol­de­nen Och­sen”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Huhn und Rind als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se kräf­ti­ge Nass­fut­ter­sor­te wird von Ani­fit auch als „Rin­der­steak” für Hun­de bezeich­net und soll Hun­den Kraft und Aus­dau­er geben.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Hafer­flo­cken, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Hüh­ner­mus­kel­fleisch (38 %), Rin­der­mus­kel­fleisch (19 %), Rin­der­lun­ge (19 %), Rin­der­le­ber (13 %), Rin­ders­tros­sen (7 %), Hafer­flo­cken (3 %), Antei­le unter 1 %: Karot­ten, Zicho­rie (Inu­lin), Toma­ten­pul­ver, Hage­but­te, Kal­zi­um, Salz.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fleisch­an­teil: 96 %
Details anse­hen
Anifit Nassfutter für Hunde - Schäfers Pfanne

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Schä­fers Pfan­ne”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Allein­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Lamm, Huhn, Rind und Lachs als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se Nass­fut­ter­sor­te ist ein beson­ders herz­haf­tes Haupt­fut­ter mit kräf­ti­gem Geschmack.

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Fisch- und Fisch­ne­ben­er­zeug­nis­se, Reis, Gemü­se, Mine­ral­stof­fe.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Lamm­mus­kel­fleisch (23 %), Hüh­ner­mus­kel­fleisch (23 %), Rin­der­mus­kel­fleisch (14 %), Lachs (5 %), Rin­der­le­ber (7 %), Rin­der­lun­ge (15 %), Rin­ders­tros­sen (6 %), Reis (4 %), Karot­ten (2 %), Antei­le unter 1 %: Salz.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Vit­amin D3: 200 IE/kg
Fisch- & Fleisch­an­teil: 93 %
Details anse­hen
Anifit Welpenfutter für Hunde

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Juni­or” (Neu!)

Pre­mi­um-Nass­fut­ter spe­zi­ell für Wel­pen (Allein­fut­ter­mit­tel)

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Rind als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­le (Mono­pro­te­in­fut­ter). Die­se leicht­ver­dau­li­che Nass­fut­ter­sor­te wur­de spe­zi­ell für Wel­pen ent­wi­ckelt und ent­hält neben leicht ver­dau­li­chem Rind­fleisch und Reis auch Inu­lin zur Stär­kung der Darm­flo­ra. Auch für emp­find­li­che Hun­de geeig­net!

Zusam­men­set­zung:Fleisch und tie­ri­sche Neben­er­zeug­nis­se, Getrei­de (Reis), pflanz­li­che Neben­er­zeug­nis­se, Mine­ra­li­en, Hefen.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Rin­der­mus­kel­fleisch (52 %), Rin­der­lun­ge (31 %), Rin­der­milz (7 %), Rin­der­le­ber (4 %), Lachs­öl (2 %), Reis (1 %), Kal­zi­um (1 %),
Antei­le unter 1 %: Son­nen­blu­men­öl, Phos­phat-Rüben­fa­ser, Inu­lin.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:Kup­fer (als Copper(II) sul­pha­te pen­ta­hy­dra­te) 1 mg, Zink (als Zinc sul­pha­te mono­hy­dra­te) 12 mg, Man­gan (als Manganese(II) oxi­de) 2 mg, Jod (als Cal­ci­um iod­a­te, anhy­d­ro­us) 0,6 mg 
Fisch- & Fleisch­an­teil: 94 %
Details anse­hen
Anifit Hundefutter Moby Dick

Ani­fit-Hun­de­fut­ter „Moby Dick”

Pre­mi­um-Nass­fut­ter für Hun­de (Ergän­zungs­fut­ter­mit­tel), für alle Hun­de­ras­sen und jedes Alter (Wel­pe, adul­ter Hund, Seni­or) geeig­net.

Glu­ten­frei­es Hun­de­fut­ter von Ani­fit mit Lachs, Weiß­fisch und Hering als tie­ri­sche Pro­te­in­quel­len. Die­se Nass­fut­ter­sor­te ist beson­ders schmack­haft und leicht ver­dau­lich.

Zusam­men­set­zung:Fisch- und Fisch­ne­ben­er­zeug­nis­se, Reis, Gemü­se, Mine­ra­li­en.
Ent­hal­te­ne Ein­zel­fut­ter­mit­tel:Lachs (31 %), Weiß­fisch (31 %), Hering (30 %), Reis (4 %), Karot­ten (3 %), Antei­le unter 1 %: Hage­but­te, Salz, Kal­zi­um.
Ernäh­rungs­be­ding­te Zusatz­stof­fe:-
Fisch­an­teil: 92 %
Details anse­hen

Die Vor­tei­le von Anfit-Hun­de­fut­ter auf einen Blick

  • Hoher Frisch­fleisch­an­teil im Nass­fut­ter (92 bis 96 % je nach Sor­te), daher beson­ders art­ge­recht
  • Lebens­mit­tel­qua­li­tät der ver­wen­de­ten Zuta­ten
  • Scho­nen­de Zube­rei­tung des Hun­de­fut­ters, daher blei­ben wert­vol­le Nähr­stof­fe erhal­ten
  • Auch für emp­find­li­che Hun­de geeig­net
  • Frei von Farb­stof­fen
  • Frei von Lock­stof­fen
  • Frei von Kon­ser­vie­rungs­stof­fen
  • Glu­ten­frei
  • Her­stel­lung unter stren­gen Qua­li­täts­an­for­de­run­gen in Schwe­den
Anifit Hundefutter

Häu­fig gestell­te Fra­gen zum Ani­fit-Nass­fut­ter für Hun­de

Ist das Hun­de­fut­ter von Ani­fit wirk­lich so gut?

Das Ani­fit Hun­de­fut­ter wird in ver­schie­dens­ten Fut­ter­tests als hoch­wer­ti­ges, art­ge­rech­tes Nass­fut­ter mit vie­len Vor­tei­len bewer­tet. Es erfüllt hohe Qua­li­täts­stan­dards und ist beson­ders für sen­si­ble Hun­de und All­er­gi­ker geeig­net. Sehr vie­le Hun­de­be­sit­ze­rin­nen und Hun­de­be­sit­zer sind von den Ani­fit-Pro­duk­ten über­zeugt.

In wel­chen Dosen­grö­ßen gibt es das Hun­de­fut­ter von Ani­fit?

Ani­fit bie­tet Nass­fut­ter für Hun­de in drei Dosen­grö­ßen an: 200 g, 400 g und 810 g. Jede Grö­ße kann in einem Paket von je 6 Dosen erwor­ben wer­den. Für das bes­te Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis pro Kilo emp­feh­len wir die gro­ßen 810 g Dosen.

War­um gibt es Ani­fit-Nass­fut­ter für Hun­de nur in Dosen?

Im Ver­gleich zu ande­ren Ver­pa­ckun­gen sind Dosen wäh­rend des Trans­ports robus­ter und redu­zie­ren somit das Risi­ko einer Kon­ta­mi­na­ti­on des Fut­ters. Zudem sind die Fut­ter­do­sen gut recy­cle­bar. Außer­dem ermög­li­chen Dosen die scho­nen­de Kalt­ab­fül­lung des Fut­ters und gleich­zei­ti­ge Kon­ser­vie­rung durch Ste­ri­li­sa­ti­on.

Wel­che tie­ri­schen Neben­pro­duk­te sind in Ani­fit-Hun­de­fut­ter ent­hal­ten?

Auf dem Eti­kett jeder Fut­ter­sor­te sind die spe­zi­fi­schen Inhalts­stof­fe auf­ge­führt. Ani­fit setzt gene­rell nur auf hoch­wer­ti­ge tie­ri­sche Neben­pro­duk­te wie Herz, Leber, Magen, Pan­sen, Kar­kas­sen, Lun­ge, Schlund und Stros­sen.

Wel­che Fut­ter­sor­te eig­net sich am bes­ten für die Fut­ter­um­stel­lung beim Hund?

Für eine sanf­te Fut­ter­um­stel­lung ist die Sor­te „Gockels Duett“ ide­al. Die­ses Mono­pro­te­in-Fut­ter basiert auf Huhn und Kar­tof­fel und ist beson­ders für emp­find­li­che Hun­de oder sol­che mit All­er­gien geeig­net. Durch die zusätz­li­che Bei­ga­be von Kar­tof­fel­flo­cken und dem Zusatz­fut­ter „Power-Darm“ kann zudem die Ver­dau­ung Ihres Hun­des wäh­rend der Anpas­sungs­pha­se geför­dert wer­den. Hier­für stellt Ani­fit übri­gens ein beson­de­res Fut­ter­um­stel­lungs­pa­ket zur Ver­fü­gung.

Deckt das Fut­ter von Ani­fit den kom­plet­ten Nähr­stoff­be­darf mei­nes Hun­des?

Das Hun­de­fut­ter von Ani­fit wird gemäß den FEDIAF und NRC Stan­dards pro­du­ziert. Somit erfül­len alle Ani­fit Allein­fut­ter­mit­tel die Nähr­stoff­an­for­de­run­gen eines durch­schnitt­li­chen Hun­des. Auf­grund des hohen Fleisch­an­teils und der natür­li­chen Inhalts­stof­fe des Fut­ters kann Ani­fit fast gänz­lich auf Zusatz­stof­fe ver­zich­ten, da die erfor­der­li­chen Nähr­stof­fe bereits natür­lich im Fut­ter vor­han­den sind. Abhän­gig von den spe­zi­el­len Bedürf­nis­sen Ihres Hun­des kann das Nass­fut­ter auch mit Zusät­zen wie Flo­cken, Ölen oder ande­ren gesun­den Fut­ter­mit­tel­zu­sät­zen ange­rei­chert wer­den.

War­um wird dem Ani­fit-Hun­de­fut­ter Salz bei­gemischt?

Auch für Hun­de spielt Salz als Mine­ral­stoff eine bedeu­ten­de Rol­le. Um sicher­zu­stel­len, dass das Fut­ter Ihres Hun­des alle not­wen­di­gen Nähr­stof­fe ent­hält, ist die Zuga­be von Salz in man­chen Fäl­len erfor­der­lich. In der Natur neh­men Hun­de auch Salz auf, zum Bei­spiel durch das Blut ihrer Beu­te­tie­re.

Wo wird Ani­fit Hun­de­fut­ter her­ge­stellt?

Die Pro­vi­tal GmbH, der Her­stel­ler von Ani­fit Hun­de­fut­ter, hat ihren Sitz in Bay­ern, Deutsch­land. Sie legen gro­ßen Wert auf die Qua­li­tät und Her­kunft ihrer Pro­duk­te. Die Pro­duk­ti­on des Fut­ters fin­det in Schwe­den statt, einem Land, das für sei­ne stren­gen Lebens­mit­tel­richt­li­ni­en bekannt ist. Dies bringt eini­ge bemer­kens­wer­te Vor­tei­le mit sich wie Anti­bio­ti­ka-frei­es Schlacht­fleisch, stren­ge­re Tier­schutz­ge­set­ze, kei­ne Wachs­tums­hor­mo­ne und Gen­tech­nik sowie Lebens­mit­tel­qua­li­tät der Zuta­ten.

Kann ich Ani­fit Nass­fut­ter auch bei Fress­napf, Zoo­plus, Ama­zon, Fut­ter­haus oder im Super­markt kau­fen?

Sie wer­den Ani­fit nicht bei Fress­napf, im Super­markt oder in irgend­ei­nem Tier­fach­ge­schäft fin­den. Der exklu­si­ve Bezug von Ani­fit ist ent­we­der online oder direkt über eine qua­li­fi­zier­te Fach­be­ra­te­rin oder einen qua­li­fi­zier­ten Fach­be­ra­ter mög­lich. Die­ser beson­de­re Ver­triebs­weg bie­tet Ihnen zahl­rei­che Vor­zü­ge, dar­un­ter die beque­me Zustel­lung direkt an Ihre Haus­tür und eine indi­vi­du­el­le Bera­tung durch die Ani­fit-Fut­ter­ex­per­ten.